Stellenausschreibungen

 

Für MANEO – Das schwule Anti-Gewalt-Projekt in Berlin suchen wir ab dem 1. März 2018 einen Menschen für den Arbeitsbereich

Zielgruppenspezifische Opfer- und Zeugenberatung und -begleitung.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (32 WSt). Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L EG 9. Der Arbeitsort ist Berlin. Die Stelle ist zunächst bis zum 31. Dezember 2018 befristet. Eine Weiterbeschäftigung über den Termin hinaus wird angestrebt.

Zu den Aufgaben gehören:

Voraussetzungen sind:

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren in der beigefügten pdf-Datei:

MANEO-Opferhilfe-Ausschreibung 2018.pdf

 

 

PRINT PAGEPDF VERSION
-->