Pressearchiv

Berlin, 20.03.2014

Aktion zum Internationalen Tag gegen Rassismus - Bunte Blumen für ein buntes Berlin!

Eine gemeinsame Aktion von MANEO und Schule ohne Rassismus Berlin zum Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März 2014

Die MANEO/SoR-BlumensamenDie MANEO/SoR-Blumensamen

1966 hat die Vollversammlung der UN den 21. März zum internationalen Tag gegen Rassismus ausgerufen. Aus diesem Anlass werden MANEO und die Landeskoordination von 'Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage' Blumensamen verschenken. Damit werben sie für ein tolerantes, vielfältiges und buntes Berlin.

Die Aktion beginnt um 12 Uhr mit einem Infotisch unweit des U-Bahnhofes Nollendorfplatz in der Maaßenstraße Ecke Nollendorfstraße.

"Wir informieren über die Hintergründe des UN-Gedenktages gegen Rassismus und wollen für mehr Engagement gegen Gewalt und Rassismus in Berlin werben. Wir sagen NEIN zu Rassismus und Hassgewalt, NEIN zu jeder Form gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit", erklärt Moritz Konradi, Mitarbeiter von MANEO.

"Berlin ist schon lange eine bunte und vielfältige Stadt. Diese Vielfalt zieht Menschen an und das ist gut so. Rassistische Diskriminierung führt dagegen zur Einfalt und zu einer Kultur der Einschüchterung von Minderheiten. Das werden wir auf keinen Fall dulden. Mit der Aktion unterstreichen wir unsere Position gegen Rassismus und gegen alle anderen Formen der Diskriminierung", meint Sanem Kleff, Leiterin des Courage-Netzwerkes.

Mit der Aktion setzen MANEO und 'Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage' ein Zeichen gegen Rassismus, Homophobie und Hassgewalt, für Toleranz und Vielfalt in Berlin. Sie verschenken Blumensamen, die überall in Berlin ausgesät werden können - als Symbol für eine tolerante, vielfältige und bunte Stadt.

Auftakt zu "Kiss Kiss Berlin"

Die Aktion gibt den Auftakt zu einer Veranstaltungsreihe, die MANEO seit 2006 jährlich unter dem Titel "Kiss Kiss Berlin" organisiert und damit für den Internationalen Tag gegen Homophobie und Trans*phobie (17. Mai) mobilisiert, der weltweit begangen wird.

Teil von Kiss Kiss Berlin ist die gleichnamige Partybenefiz-Reihe, in deren Rahmen MANEO in Kooperation mit vielen Berliner Clubs und Partyveranstaltern gewaltpräventive Vor-Ort-Arbeit leistet und Spenden sammelt.

 

Newsletter-Anmeldung

Newsletter-Kontakt
Ja, ich interessiere mich für Euren Newsletter. Bitte nehmt mich in Euren Verteiler auf.

weitere Pressemitteilungen

Berlin, 17.12.2014

Wahrzeichen des Regenbogenkiezes leuchtet wieder

mehr »

Berlin, 17.11.2014

MANEO, Polizei und Staatsanwaltschaft im Gespräch

mehr »

Berlin, 24.10.2014

Charity Dinner zugunsten von MANEO

mehr »

Berlin, 23.10.2014

Charlottenburg-Wilmersdorf und Tempelhof-Schöneberg werden Paten des Berliner Toleranzbündnisses

mehr »

Berlin, 08.10.2014

MANEO Präventions-Team unterwegs im nächtlichen Berlin

mehr »

Berlin, 03.09.2014

Preise für Corny Littmann und den Friedrichstadt-Palast

mehr »

Berlin, 04.07.2014

MANEO bedankt sich bei Helfern und Helferinnen

mehr »

Berlin, 30.06.2014

Yorck-Kinos präsentieren Spot gegen Homophobie im Fußball

mehr »

Berlin, 19.05.2014

Kiss-Ins und Regenbogenkuchen

mehr »

Berlin, 16.05.2014

Regenbogenkuchenanschnitt mit Berlins Polizeipräsidenten Klaus Kandt

mehr »

Berlin, 15.05.2014

Regenbogenkuchenanschnitt im Berliner Abgeordnetenhaus mit Parlamentspräsident Ralf Wieland

mehr »

Berlin, 14.05.2014

Bundesministerin Manuela Schwesig schneidet Regenbogenkuchen im Bundesfamilienministerium an – weiterer Regenbogenkuchenanschnitt am Morgen bei Berlins Senatorin Dilek Kolat

mehr »

Berlin, 13.05.2014

Klaus Wowereit schneidet Regenbogenkuchen im Berliner Rathaus an – Regenbogenkuchenanschnitt auch im Hotel Waldorf Astoria

mehr »

Berlin, 13.05.2014

MANEO-Report 2013: Dunkelfeld wird weiter erhellt - 290 neue Fälle in Berlin

mehr »

Berlin, 12.05.2014

Erster Regenbogenkuchenanschnitt in Berlins Innensenatsverwaltung

mehr »

Berlin, 02.05.2014

Aufruf zu Kiss-Ins am 17. Mai

mehr »

Berlin, 25.04.2014

MANEO kocht im Neuköllner Rollbergviertel

mehr »

Berlin, 24.03.2014

Homophobe Beleidigungen – ein Fall für die Staatsanwaltschaft

mehr »

Berlin, 21.03.2014

MANEO mobilisiert erneut zum 17. Mai: Kiss Kiss Berlin 2014 – powered by people for tolerance

mehr »

Berlin, 20.03.2014

Aktion zum Internationalen Tag gegen Rassismus - Bunte Blumen für ein buntes Berlin!

mehr »

Berlin, 16.02.2014

MANEO-Socialspots zu „Homophobie im Fußball“ feierten Premiere während des Bundesligaspiels Hertha BSC – VfL Wolfsburg am Sonntag im Berliner Olympiastadion

mehr »

Berlin, 09.01.2014

Das Coming-Out von Thomas Hitzlsperger ist eine große Chance

mehr »
PRINT PAGEPDF VERSION
-->