Pressearchiv

Berlin, 11.05.2015

Regenbogenkuchen-Anschnitt beim Segler Club in Spandau

Am Sonntagnachmittag wurde ein „Kiss Kiss Berlin – Regenbogenkuchen“ beim Segler Club Gothia in Wilhelmstadt in Spandau angeschnitten. Anschließend erfolgte die Übergabe der Beitrittsurkunde für das ‚Berliner Toleranzbündnis‘.

10.05.2015: Regenbogenkuchen-Anschnitt beim SC Gothia an der Scharfen Lanke in Wilhelmstadt. Im Foto: Rainer Quandt, 1. Vorsitzender (2.v.re.), Jürgen Wegner, Stellvertretender Vorsitzender (re.) und Mitglied Wolfram Eckert (2.v.li.). © Foto: MANEO.10.05.2015: Regenbogenkuchen-Anschnitt beim SC Gothia an der Scharfen Lanke in Wilhelmstadt. Im Foto: Rainer Quandt, 1. Vorsitzender (2.v.re.), Jürgen Wegner, Stellvertretender Vorsitzender (re.) und Mitglied Wolfram Eckert (2.v.li.). © Foto: MANEO.

Mit seinen 300 Mitgliedern gehört der Segler-Club Gothia ohne Frage zu den bekanntesten und traditionsreichsten Yachtclubs in Berlin. Der Segler-Club Gothia e.V. hatte vom 19. - 26. Juli 2014 die 38. Micro World-Championship mit 50 Teams aus ganz Europa in Berlin ausgerichtet. In der Vorbereitung dieses Ereignisses war es zu ersten Kontakten zwischen dem Segler-Club Gothia und MANEO gekommen sowie der Beitritt in das Berliner Toleranzbündnis erörtert worden. Die Urkundenübergabe für das ‚Berliner Toleranzbündnis‘ erfolgte jetzt mit dem Anschnitt eines „Kiss Kiss Berlin – Regenbogenkuchens“, im Segler Club. Der Regenbogenkuchen war vom Restaurant ‚Heuriger Gustav – Wiener Weinstube“ in der Motzstraße gestiftet worden.

Das ‚Berliner Toleranzbündnis‘ (BTB) wurde 2009 gegründet und umfasst derzeit 135 Mitglieder. Mit dem Bündnis entwickelt MANEO eine gesellschaftliche ‚Gay-Straight-Alliance‘, mit der gesellschaftliche Toleranz und Vielfalt, das entschlossene Eintreten gegen Homophobie und Hassgewalt, gegen jede Form gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit mit Aktionen und Kampagnen unterstützt werden soll.

Kiss Kiss Berlin

MANEO organisiert jährlich die Kampagne „Kiss Kiss Berlin“, die am 21. März (Internationaler Tag gegen Rassismus) beginnt und am 17. Mai (Internationaler Tag gegen Homophobie und Trans*phobie) endet. „Kiss Kiss Berlin“ wird von den Mitgliedern des ‚Berliner Toleranzbündnisses‘ (BTB) (www.berliner-toleranzbuendnis.de) unterstützt, die Aktion „Kiss Kiss Berlin – Regenbogenkuchen“ insbesondere von der „Pink Pillow Collection“ von Visit Berlin. Zahlreiche Hotels haben Regenbogenkuchen gebacken und MANEO gestiftet.

Zwischen dem 04. und 17. Mai werden insgesamt 21 „Kiss Kiss Berlin – Regenbogenkuchen“ an repräsentativen Orten angeschnitten, u.a. im Auswärtigen Amt, im Berliner Abgeordnetenhaus, im Berliner Rathaus, in der Justizsenatsverwaltung, in der Landespolizeischule Berlin, im Rathaus Neukölln mit den Stadtteilmüttern, im Schwulen Museum, im Nachbarschaftsheim Schöneberg und im Wohnheim Zeughofstraße des Diakonischen Werkes, in dem Bürgerkriegsflüchtlinge und Asylsuchende wohnen.

Öffentliches Kiss-In am 17. Mai

Jedes Jahr werden dafür andere Orte ausgewählt. Es sind Orte, an denen es in der Vergangenheit zu Übergriffen gegen Lesben, Schwule und Trans*personen gekommen war. Diese Orte stehen stellvertretend für alle anderen Übergriffe, zu denen es im letzten Jahr gekommen war. Hier rufen wir in unserer Stadt und in unserer Gesellschaft dazu auf, Liebe, Vielfalt und Toleranz zu achten und mit einem Kuss ein sichtbares Zeichen zu setzen:

·         So., 17. Mai, 14:00 Uhr: im Sparrpark (Wedding)

·         So., 17. Mai, 15:30 Uhr: am Kottbusser Tor (Kreuzberg)

·         So., 17. Mai, 17:00 Uhr: vor MANEO/ Mann-O-Meter (am Nollendorfplatz)

 

Für Rückfragen:

Bastian Finke, Leiter von MANEO

Mail: news[at]maneo.de

Büro: Tel. 2175321

 

Newsletter-Anmeldung

Newsletter-Kontakt
Ja, ich interessiere mich für Euren Newsletter. Bitte nehmt mich in Euren Verteiler auf.

weitere Pressemitteilungen

Berlin, 04.12.2015

Bündnis für Demokratie und Toleranz zeichnet MANEO aus

mehr »

Berlin, 02.12.2015

Informationsveranstaltung im Rahmen des Projektes „Setz ein Zeichen“ - VORSPIEL SSL Berlin e.V. und MANEO laden am 6. Dezember zu einem Vortrag zum Thema „HIV und Sport“

mehr »

Berlin, 16.11.2015

„GeschichtenLieder“: eine Soirée am 3.12.2015 mit M’ADAM im Literaturhaus Berlin, mit einführender Kiezführung durch den Regenbogenkiez

mehr »

Berlin, 20.10.2015

MANEO-Charity-Gala im TIPI

mehr »

Berlin, 09.10.2015

US-Botschafter appelliert: LGBT-Menschenrechte müssen nicht nur in den Köpfen und Herzen der Menschen ankommen, sondern auch im Bundestag

mehr »

Berlin, 18.09.2015

MANEO-Award 2015 an Maren Kroymann überreicht

mehr »

Berlin, 16.09.2015

Nächtliche Präventionsarbeit in Kreuzberg, Friedrichshain und Mitte

mehr »

Berlin, 31.08.2015

MANEO- und Tolerantia-Awards 2015: Awards 2015 für herausragendes Engagement

mehr »

Berlin, 31.07.2015

Update: Nach Messerattacke auf Gay-Parade in Jerusalem: 16-jähriges Mädchen erlag ihren schweren Verletzungen. MANEO nimmt Anteil

mehr »

Berlin, 03.07.2015

MANEO überreicht irischer Botschaft einen Regenbogenkuchen

mehr »

Berlin, 29.05.2015

Gemeinsame Initiative von Vorspiel SSV und MANEO: Setz ein Zeichen – Mach das Sportabzeichen

mehr »

Berlin, 18.05.2015

„Kiss Kiss Berlin“ – Kampagne erfolgreich abgeschlossen

mehr »

Berlin, 15.05.2015

Grußwort des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, zum Internationalen Tag gegen Homophobie am 17. Mai 2015

mehr »

Berlin, 15.05.2015

Kiss Kiss Berlin - Regenbogenkuchen an der Magnus-Hirschfeld Stele

mehr »

Berlin, 14.05.2015

Kiss Kiss Berlin - Regenbogenkuchen von Michael Müller angeschnitten

mehr »

Berlin, 13.05.2015

„Kiss Kiss Berlin – Regenbogenkuchen“ Anschnitte: Maxim-Gorki-Theater Mitglied im ‚Berliner Toleranzbündnis‘ Ausstellung in der Schule an der Jungfernheide

mehr »

Berlin, 12.05.2015

Kiss Kiss Berlin – Regenbogenkuchen-Anschnitte in der Landespolizeischule Berlin und in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

mehr »

Berlin, 11.05.2015

Regenbogenkuchen-Anschnitt beim Segler Club in Spandau

mehr »

Berlin, 08.05.2015

Übergabe des ‚MANEO-Reports 2014‘ im Abgeordnetenhaus

mehr »

Berlin, 07.05.2015

MANEO-Report 2014 veröffentlicht: 225 neue Fälle mit homophobem und trans*phobem Hintergrund in Berlin erfasst

mehr »

Berlin, 07.05.2015

BSR und MANEO: Regenbogenkuchen für Vielfalt

mehr »

Berlin, 07.05.2015

Premiere im Auswärtigen Amt: „Kiss Kiss Berlin – Regenbogenkuchen“-Anschnitt durch Staatsminister für Europa Michael Roth

mehr »

Berlin, 05.05.2015

„Kiss Kiss Berlin – Regenbogenkuchen“

mehr »

Berlin, 26.03.2015

MANEO unterstützt Mahnwache am Brandenburger Tor - Gegen das Morden im Namen Gottes

mehr »

Berlin, 20.03.2015

Mit bunten Blumen für ein buntes Berlin

mehr »

Berlin, 16.03.2015

Kiss Kiss Berlin 2015 - MANEO moblisiert zur Internationalen Tag gegen Homo- und Trans*phobie am 17. Mai

mehr »

Berlin, 29.01.2015

Sexuelle Minderheiten unter Druck - Diskussion im Auswärtigen Amt

mehr »
PRINT PAGEPDF VERSION