Meldung eines Gewaltvorfalls

 

Online Fallmeldung

Über die obenstehende Links kannst Du uns einen allgemeinen Vorfall mit unserem online-Fragebogen melden.

Bist Du selbst Opfer einer homophoben oder trans*phoben Tat geworden oder hast einen solchen Vorfall beobachtet, auch wenn dieser schon eine Zeitlang zurück liegt, so nutze dafür einen unserer o.g. Fragebogen.

 

Beratung

Hast Du den Wunsch nach einer Beratung, dann rufe uns bitte an: Tel. 030-2163336, täglich 17-19 Uhr. Nur so können wir mit Dir einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren.

 

Kontaktmöglichkeit.

Den Fragebogen hast Du über unsere Homepage aufgerufen. Nachdem Du den Fragebogen ausgefüllt hast, wird dieser von unserer Homepage aus an unsere E-Mail-Adresse verschickt, nicht etwa von Deinem persönlichen E-Mail-Konto. Wir erhalten den ausgefüllten Fragebogen von Dir also anonym zugeschickt.

Deshalb bitten wir Dich, uns einen Kontakt zu hinterlassen, um mit Dir gegebenenfalls Rücksprache nehmen zu können. Anonyme Hinweise können von uns nicht weiter bearbeitet werden.

 

Das MANEO-Team

Online-Fragebogen für Männer!

Meldung eines Gewaltvorfalls, der an mir als schwuler bzw. bisexueller oder als Trans*-Person begangen wurde. Hier geht es zum Online-Fragebogen für Männer.

mehr »

Online Fragebogen für Frauen!

Meldung einer Gewalttat, die an mir als lesbische bzw. bisexuelle Frau oder als Trans*Person begangen wurde. Hier geht es zum Online-Fragebogen für Frauen.

mehr »

Online Fragebogen für Trans*personen

Meldung einer Gewalttat, die an mir als lesbische bzw. bisexuelle Frau oder als Trans*Person begangen wurde. Hier geht es zum Online-Fragebogen für Trans*personen.

mehr »

MANEO-Umfrage

Die ausführlichen Berichte und Materialbände der 1. MANEO-Umfrage 2006/2007 und 2. MANEO-Umfrage 2007/2008 findest du in unserem Infopool.

mehr »
PRINT PAGEPDF VERSION
-->